Polizeibericht Region Konstanz: (Bergfelden, Lkr. Rottweil) Auto gerät in Brand (28.04.2022)

Bergfelden (ots) –

Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts ist am Donnerstagnachmittag in Bergfelden ein Auto in Brand geraten. Gegen 17 Uhr bemerkte ein 68-jähriger Mann das sein geparkter BMW im Heckbereich brannte und verständigte die Feuerwehr. Die mit einem Fahrzeug und zwei Mann angerückte Wehr aus Bergfelden konnte den Brand schnell löschen. Den am Auto entstandenen Sachschaden schätzte die derzeit auf rund 8.000 Euro. Weiterer Schaden entstand nicht. Personen kamen ebenfalls nicht zu Schaden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5208854

Polizeibericht Region Konstanz: (Bergfelden, Lkr. Rottweil) Auto gerät in Brand (28.04.2022)