Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Gailingen am Hochrhein, Lkr. Konstanz) Auto kommt von Fahrbahn ab und stürzt in …

Gailingen am Hochrhein:

Am Sonntagnacht hat sich auf dem Strandweg ein Unfall ereignet, bei dem ein Auto im Rhein gelandet ist. Gegen 3.30 Uhr fuhr eine 19-Jährige mit einem BMW X1 auf dem Strandweg. In einer leichten Linkskurve im Bereich des Strandbads kam die junge Frau mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab. In der Folge streifte der BMW erst einen Baum, ehe das Auto über die Ufermauer in den Rhein stürzte. Sowohl die 19-Jährige, als auch ihre vier Mitfahrer im Alter zwischen 18 und 21 Jahren konnten sich selbst und nahezu unverletzt aus dem bis zum Lenkrad im Wasser liegenden Wagen befreien. Die Fahranfängerin, bei der ein Alkoholtest einen Wert von knapp einem Promille ergab, musste die Polizisten zur Blutentnahme in ein Krankenhaus begleiten. Ihren Führerschein musste sie ebenfalls abgeben. Durch die Feuerwehren aus Gailingen und Radolfzell konnte das Auto schließlich mit einem Kran aus dem Rhein geborgen werden. Ein Abschleppdienst brachte es anschließend in eine Werkstatt. Die Höhe des entstandenen Schadens dürfte im Bereich von rund 5.000 Euro liegen. Ein Vertreter des Landratsamtes war ebenfalls vor Ort.

* Werbung / Aktualisiert am 15.04.2024 / Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Details in der Datenschutzerklärung

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5757588

Blaulicht Polizei Bericht Konstanz: (Gailingen am Hochrhein, Lkr. Konstanz) Auto kommt von Fahrbahn ab und stürzt in …

Presseportal Blaulicht
×