Polizeibericht Region Gera: Angegriffen und verletzt

Gera (ots) –

Gera: Mehrere Streifenwagen kamen am 01.05.2022, gegen 02:00 Uhr, im Bereich einer Diskothek in der Heinrichstraße zum Einsatz. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurden drei junge Männer im Alter von 20 und 21 Jahren von vier bislang unbekannten Tätern körperlich angegriffen und verletzt. Auch eine Glasflasche wurde als Schlagwerkzeug eingesetzt. Die drei Geschädigten mussten von hinzugerufenen Rettungssanitätern medizinisch versorgt werden. Trotz eingeleiteter Fahndung nach den Angreifern, bei denen es sich um Männer ausländischer Herkunft handeln soll, konnten diese nicht gestellt werden. Im Rahmen der eingeleiteten Ermittlungen zum Tatgeschehen sucht die Geraer (Tel. 0365 / 829-0) nach Zeugen, die Hinweise geben können. (RK)

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5210730

Polizeibericht Region Gera: Angegriffen und verletzt