Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg-Handschuhsheim: Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

Heidelberg (ots) –

Am Montagnachmittag kam es im Kreuzungsbereich der Zeppelinstraße und der Richard-Wagner-Straße zu einem Unfall bei dem ein Fahrradfahrer verletzt wurde.

Der 22-jährige Zweiradfahrer missachtete dabei um 13.40 Uhr die Vorfahrt einer von rechts kommenden Pkw-Fahrerin, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Der junge Mann wurde dabei über die Motorhaube des BMW auf den Boden geschleudert und erlitt mehrere Prellungen, die letztlich eine Behandlung in einem Krankenhaus notwendig machten. Die Autofahrerin blieb unverletzt. Es entstand ein Schaden von 2.500 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5211983

Polizeibericht Region Mannheim: Heidelberg-Handschuhsheim: Fahrradfahrer bei Unfall verletzt

Presseportal Blaulicht