Polizeibericht Region Offenburg: Gernsbach – Fahren unter Alkoholeinfluss und ohne Führerschein

Gernsbach (ots) –

Zwei Streifenbesatzungen ertappten am Mittwoch in der Bleichstraße einen 52-jährigen Opel-Fahrer, der betrunken und ohne Fahrerlaubnis im Straßenverkehr unterwegs gewesen sein soll. Als der Mann gegen 22 Uhr bei der stationären Kontrollstelle nach Aufforderung der Beamten nicht anhielt, verfolgte die den Fahrer bis zur Schloßstraße. Dort wurde er einer Verkehrskontrolle unterzogen. Aufgrund von körperlichen Anzeichen wurde vermutet, dass der Fahrer Alkohol konsumiert hatte. Ein auf freiwilliger Basis durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von etwas weniger als 1,5 Promille. Als sich die Polizeibeamten nach dem Führerschein des Mannes erkundigten, stellte sich heraus, dass dieser bereits seit 7 Jahren ohne Fahrerlaubnis gefahren sei. Er kann sich nun auf strafrechtliche Konsequenzen gefasst machen.

/ab

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5214117

Polizeibericht Region Offenburg: Gernsbach – Fahren unter Alkoholeinfluss und ohne Führerschein