Polizeibericht Region Jena / Weimar: Einbrecher im ehemaligen Kaskade Kaufhaus

Apolda (ots) –

Am 09.05.2022, gegen 00:50 Uhr drangen unbekannte Täter in das leerstehende Gebäude des ehemaligen Kaufhauses “Kaskade” am Alexander-Puschkin-Platz in Apolda ein. Höchstwahrscheinlich gelangten sie vom Nachbarhaus aus über das Dach in das Gebäude. Dort waren mehrere Ziegel entfernt und beiseitegelegt wurden. Trotz aufmerksamer Nachbarn, welche sofort die verständigten, konnten die Täter unerkannt über das Dach fliehen. Die Diebe entfernten mehrere Kupferrohre aus dem ehemaligen Heizungssystem. Am Tatort hinterließen sie eine Werkzeugtasche. Der genaue Sachschaden konnte noch nicht ermittelt werden. Die Polizei bittet darum, dass sich mögliche Zeugen unter der Telefonnummer 03644/541-0 melden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5216815

Polizeibericht Region Jena / Weimar: Einbrecher im ehemaligen Kaskade Kaufhaus