Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Neckarstadt: Streit eskaliert – Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Innenstadt (ots) –

Im Stadtteil Neckarstadt eskalierte am Freitagmorgen ein Streit zwischen einer 42-jährigen Frau und einem 34-jährigen Mann. Die beiden Personen waren auf unbekannten Gründen an der Straßenbahnhaltestelle “Neuer Meßplatz” in Streit geraten, welcher im weiteren Verlauf in Handgreiflichkeiten ausartete. Dabei soll nach derzeitigem Erkenntnisstand eine der beteiligten Personen zu Boden gestürzt sein. Der 34-Jährige erlitt bei der Auseinandersetzung Verletzungen, die eine Behandlung im Krankenhaus erforderlich machten.

Da unklar ist, von wem die Streitigkeiten und gegenseitigen Tätlichkeiten ausgegangen waren, sucht die unabhängige Zeugen, die auf die Auseinandersetzung aufmerksam geworden sind und sachdienliche Hinweise zum Ablauf geben können. Diese werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444 zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5217439

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Neckarstadt: Streit eskaliert – Polizei sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht