Polizeibericht Region Jena / Weimar: Auto angefahren

Weimar (ots) –

Nicht glauben was sie sah, wollte gestern eine 30-jährige Frau aus der Asbachstraße. Rein zufällig beobachtete sie, wie der Fahrer eines Transporters vor ihrem Wagen einparken wollte. Hierbei stieß er an den BMW der Frau. Kurzerhand verließ der Transporter die Parklücke wieder und fuhr davon. Die Frau machte sich auf den Weg und fand den Transporter wenige Straßen weiter abgestellt am Straßenrand. Sie verständigte die , welche nun die Ermittlungen zum Fahrer des Transporters aufgenommen hat. Bei dem Malheur entstand geringer Sachschaden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5220233

Polizeibericht Region Jena / Weimar: Auto angefahren