Excelra Knowledge Solutions Pvt Ltd: Excelra geht Partnerschaft mit HotSpot Therapeutics ein, um die Entdeckung …

Hyderabad, Indien und Boston (ots/PRNewswire) –

Excelra, ein weltweit führendes Unternehmen für Daten und digitale Einblicke, gab heute eine Partnerschaft mit HotSpot Therapeutics, Inc. bekannt, einem Biotechnologieunternehmen, das bei der Entdeckung und Entwicklung von allosterischen Kleinmolekültherapien zur Behandlung von Krebs und Autoimmunkrankheiten Pionierarbeit leistet. HotSpot Therapeutics plant, die Daten von Excelras Vorzeigeprodukt GOSTAR auf ausgewählte Proteintargets anzuwenden, um seine Pipeline mit allosterischen Hemmstoffkandidaten zu erweitern.

Die Partnerschaft zielt darauf ab, die Wirkstoffforschung und -entwicklung von HotSpot zu verbessern, indem die hochwertigen, kommentierten Datensätze von GOSTAR in die Modelle für maschinelles Lernen (ML) und künstliche Intelligenz (AI) von HotSpot integriert werden. Mit der Integration von GOSTAR-Daten wird HotSpot die Entdeckung und Entwicklung von niedermolekularen Therapiekandidaten weiter vorantreiben, die auf allosterische Ziele ausgerichtet sind, die mit herkömmlichen niedermolekularen Ansätzen nur schwer oder gar nicht zu behandeln sind.

GOSTAR bietet einen einzigartigen 360⁰-Blick auf über 8 Millionen kleine Moleküle und erfasst den aktuellsten Überblick über den chemischen Raum mit Informationen über chemische Strukturen und ihre biologischen Eigenschaften, einschließlich Bindung, in vitro, in vivo, ADME, Toxikologie und physikochemische Eigenschaften. Die Inhalte in GOSTAR werden mit einem proprietären QMS-ISO-zertifizierten Prozess sorgfältig kuratiert.

„Die Partnerschaft mit HotSpot Therapeutics ermöglicht eine spannende Anwendung des Hit-Minings, da sie KI/ML-Modelle und strukturbasierte Algorithmen kombiniert, um sowohl die Hit-Identifizierung als auch die chemische Diversifizierung im Bereich der Allosterie zu beschleunigen”, sagte Norman Azoulay, Director of Scientific Products bei Excelra.

„Die Smart AllosteryTM-Plattform von HotSpot zur Entdeckung von Arzneimitteln hat eine Pipeline von niedermolekularen Hemmstoffkandidaten hervorgebracht, die auf schwer zu behandelnde oder noch nicht zu behandelnde Zielmoleküle bei Krebs und Autoimmunerkrankungen ausgerichtet sind”, sagte Dr. Geraldine Harriman, Mitbegründerin und Chief Scientific Officer von HotSpot Therapeutics. „Unsere Partnerschaft mit Excelra hat das Potenzial, einen Teil der KI-gestützten Fähigkeiten von HotSpot zu erweitern, was die weitere Entwicklung unserer Pipeline von Zielmolekülen mit identifizierten natürlichen Hotspots sowie die Entwicklung neuartiger allosterischer Modulatoren ermöglicht.”

Über Excelra und GOSTAR

Die Daten und digitalen Erkenntnisse von Excelra unterstützen die Innovation in den Biowissenschaften von der Entdeckung bis zur Vermarktung. Der Vorteil von Excelra liegt in der Harmonisierung heterogener Datensätze und der Anwendung innovativer Bioinformatik-Kenntnisse und -Technologien, um die Entdeckung und Entwicklung von Arzneimitteln durch zuverlässige und umsetzbare Erkenntnisse zu beschleunigen. GOSTAR von Excelra ist als Anwendung verfügbar, mit der die Benutzer nach Verbindungen suchen und diese entdecken können. Darüber hinaus wird es über APIs und als herunterladbarer Datensatz angeboten, um interne Bibliotheken und Modelle für maschinelles Lernen zu unterstützen.

Weitere Informationen über GOSTAR finden Sie unter www.gostardb.com (https://www.gostardb.com/)

Über HotSpot Therapeutics, Inc.

HotSpot Therapeutics zielt auf natürlich vorkommende Taschen auf bestimmten Proteinen ab, die das Unternehmen als “natürliche Hotspots” bezeichnet und die für die Kontrolle der zellulären Proteinfunktion entscheidend sind. Diese von der Industrie noch weitgehend ungenutzten Bereiche bieten ein erhebliches Potenzial für die Arzneimittelentdeckung und ermöglichen die systematische Entwicklung hochwirksamer und selektiver kleiner Moleküle mit neuartiger Pharmakologie. Die firmeneigene Smart Allostery™-Plattform nutzt computergestützte Ansätze und KI-gestütztes Data Mining großer und sehr unterschiedlicher Datensätze, um natürliche Hotspots zu identifizieren, die mit einem maßgeschneiderten Pharmakologie-Toolkit und einer maßgeschneiderten Chemie kombiniert werden, die nach Ansicht des Unternehmens eine schnelle Bereitstellung überlegener, auf Hotspots abzielender kleiner Moleküle ermöglicht. HotSpot hat eine Pipeline mit differenzierten allosterischen kleinen Molekülen zur Behandlung von Krebs und Autoimmunerkrankungen aufgebaut. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.hotspotthera.com

Presseanfragen richten Sie bitte an:

Jigesh Shah

Jigesh.shah@excelra.com

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/692189/Excelra_Logo.jpg

Kontakt:

Newsroom: Excelra Knowledge Solutions Pvt Ltd
Pressekontakt: +91 9820444994

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/138827/5232281

Excelra Knowledge Solutions Pvt Ltd:  Excelra geht Partnerschaft mit HotSpot Therapeutics ein, um die Entdeckung …

Presseportal