Polizeibericht Region Jena: Auffahrunfall mit Folgen

Jena (ots) –

Ein 49-jähriger Fahrer eines Pkw Opel musste an der Kreuzung Camburger Straße Scharnhorststraße verkehrsbedingt halten, da die Ampel rot zeigte. Dies bemerkte der dahinterfahrende 77-Jährige in seinem VW zu spät und es kam zum Auffahrunfall. Durch den Zusammenstoß erlitt ein 30-jähriger Mitfahrer im Opel leichte Verletzungen. Überdies war der Opel nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5236040

Polizeibericht Region Jena: Auffahrunfall mit Folgen

Presseportal Blaulicht