Polizeibericht Region Konstanz: (Tuttlingen) Firmeneinbrecher unterwegs

Tuttlingen (ots) –

Zwei Einbruchsversuche in der Nacht zum Donnerstag gehen vermutlich auf das Konto ein und desselben Einbrechers. Bei einer Firma in der Rudolf-Diesel-Straße wurde versucht, die integrierte Tür des Rolltors zum Wareneingang mit einem Werkzeug aufzuhebeln. Der Versuch misslang, zurück blieb aber ein Schaden in Höhe von rund 8000 Euro. In der Dr. Karl-Storz-Straße ein ähnliches Bild. Dort hat der Unbekannte eine Kellerfensterscheibe an der Gebäuderückseite eines Glashandels eingeschlagen. Die geht aber davon aus, dass der Täter nicht ins Gebäude einstieg. Der Schaden am Fenster dürfte sich auf rund 300 Euro belaufen. Hinweise nimmt die Polizei Tuttlingen unter Telefon 07461 9410 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Uwe Vincon

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1010
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5244017

Polizeibericht Region Konstanz: (Tuttlingen) Firmeneinbrecher unterwegs

Presseportal Blaulicht