Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg – Zeugen nach räuberischen Diebstahl gesucht

Offenburg (ots) –

Ein 23-Jähriger konnte nach einem mutmaßlichen räuberischen Diebstahl im Bereich eines Cafés an der Ecke “Hauptstraße/Saarlandstraße” am Mittwochabend festgenommen werden. Ihm wird vorgeworfen, einer sechs Jahre älteren Frau einen Geldschein abgenommen zu haben, als diese zwischen 21 Uhr und 21:15 Uhr an einem Automaten Zigaretten holen wollte. Als die Bestohlene das Geld zurückforderte und dem Mann hierzu bis zur Einmündung “Franz-Volk-Straße/Okenstraße” folgte, soll ihr dort der Verdächtige einen Schlag ins Gesicht versetzt und sich anschließend entfernt haben. Während der polizeilichen Aufnahme des Sachverhalts kam der unter Alkoholeinfluss stehende 23-Jährige aus einem Anwesen gelaufen und konnte von Beamten der Kriminalpolizei vorläufig festgenommen werden. Mögliche Zeugen des Vorfalls setzten sich bitte unter der Rufnummer: 0781 21-2820 mit den Ermittlern in Verbindung.

/wo

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de
http://www.polizei-.de/

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5244076

Polizeibericht Region Offenburg: Offenburg – Zeugen nach räuberischen Diebstahl gesucht

Presseportal Blaulicht