Drei Tote bei Nachbarschaftsstreit in Niedersachsen

Bienenbüttel ( Nachrichtenagentur) – Bei Bienenbüttel in der Lüneburger Heide sind am Freitag drei Tote auf einem Grundstück gefunden worden. Es habe vermutlich eine blutige Auseinandersetzung zwischen Nachbarn gegeben, teilte die am Abend mit.

Bei den Toten handelt es sich demnach um einen 85-jährigen Grundstückseigentümer sowie ein benachbartes Ehepaar im Alter von 62 und 61 Jahren. Anwohner hätten am Freitagmittag mehrere Schüsse und Schreie gehört und die Polizei informiert, hieß es. Auf den 85-Jährigen sollen als Jagdberechtigten mehrere Schusswaffen zugelassen gewesen sein. Die Hintergründe müssten noch ermittelt werden, hieß es.


Foto: Polizeiwagen, über dts Nachrichtenagentur

Drei Tote bei Nachbarschaftsstreit in Niedersachsen

dts Nachrichtenagentur