Polizeibericht Region Nürnberg: (753) Exhibitionist aufgetreten – Zeugenaufruf

Nürnberg (ots) –

Am Sonntagnachmittag (12.06.2022) trat ein Exhibitionist im Bereich des Wöhrder Sees einer Frau gegenüber. Die bittet um Zeugenhinweise.

Die Frau war gegen 14:45 Uhr zu Fuß im Bereich des Wöhrder Sees unterwegs und lief in Richtung der Dr.-Gustav-Heinemann-Straße. Kurz vor der Fußgängerunterführung der genannten Straße sprach sie ein unbekannter Mann an und zeigte sich daraufhin in schamverletzender Weise.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

Circa 20 Jahre alt, circa 180 cm groß, dunkle Hautfarbe, gekrauste kurze Haare und hatte einen 3-Tage-Bart. Der Mann war mit einem gelb-schwarz gestreiften Basketballshirt und einer schwarzen Jogginghose bekleidet.

Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Erstellt durch: Michael Petzold / bl

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mittelfranken
Rückfragen an:


Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums Mittelfranken im Internet:
http://ots.de/P4TQ8h

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/5247911

Polizeibericht Region Nürnberg: (753) Exhibitionist aufgetreten – Zeugenaufruf

Presseportal Blaulicht