Polizeibericht Region Freiburg: Lauchringen: Autotür bringt Fahrradfahrerin zu Fall – leicht verletzt

Freiburg (ots) –

Eine geöffnete Autotür hat am Donnerstagmittag, 23.06.2022, eine Fahrradfahrerin in der Hauptstraße in Unterlauchringen zu Fall gebracht. Die 41-jährige erlitt leichte Verletzungen und kam zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Gegen 15:15 Uhr hatte eine 45 Jahre Autofahrerin längs zur Straße geparkt. Im Moment, als sie die Fahrertür öffnete, passierte die Fahrradfahrerin den geparkten Pkw. Sie prallte gegen die halb offene Türe und stürzte. Aufgrund der beschädigten Fahrertüre war das Auto nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden liegt bei gut 2000 Euro.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5256859

Polizeibericht Region Freiburg: Lauchringen: Autotür bringt Fahrradfahrerin zu Fall – leicht verletzt

Presseportal Blaulicht