Polizeibericht Region Offenburg: Kehl – Gebäudebrand

Kehl (ots) –

In der Nacht von Freitag auf Samstag, kurz vor Mitternacht, wurde ein Gebäudebrand in der Honsellstraße gemeldet. Aufgrund der zunächst unklaren Lage rückten starke Kräfte der Feuerwehr und aus. Erschwerend kam hinzu, dass in dem betroffenen Gebäude 164 Personen gemeldet sind. Mit einer Evakuierung wurde begonnen. Die Einsatzkräfte vor Ort stellten Rauchentwicklung im Treppenhaus fest. Letztendlich hatte man die Lage sehr schnell unter Kontrolle. Betroffen war nur eine Wohnung im 14. Obergeschoss. Aus dieser musste eine männliche Person gerettet werden, sie verletzte sich leicht. Über den entstandenen Sachschaden kann derzeit noch keine Aussage getroffen werden. Man geht von fahrlässiger Brandstiftung aus.

/EJA

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5257338

Polizeibericht Region Offenburg: Kehl – Gebäudebrand

Presseportal Blaulicht