Polizeibericht Region Osnabrück: Osnabrück: Zeugen nach Unfallflucht in der Magdalenenstraße gesucht

Osnabrück (ots) –

Bereits am Montagabend, 27.06, kam es in der “Magdalenenstraße” zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine 48-jährige Radfahrerin leicht verletzte. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, die sucht nun nach dem Fahrer des roten Wagens. Der Zusammenstoß ereignete sich um 20.30 Uhr in Höhe des dortigen “Paulusheims”. Der Fahrer eines roten Pkw beabsichtigte von einem seitlichen Parkstreifen auf die Straße zu fahren und übersah dabei die 48-Jährige auf ihrem Pedelec. Die Frau stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Verursacher setzte seine Fahrt fort und ließ die Verletzte zurück. Hinweise zu dem Unfallverursacher oder seinem Fahrzeug nimmt die Osnabrücker Polizei unter 0541/327-2515 entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5264247

Polizeibericht Region Osnabrück: Osnabrück: Zeugen nach Unfallflucht in der Magdalenenstraße gesucht