Polizeibericht Region Offenburg: Baden-Baden – Dunkler Audi nach Unfallflucht gesucht

Baden-Baden (ots) –

Als eine 20-jährige Fahrerin eines E-Scooters am Dienstagnachmittag die Kreuzung am Ebertplatz zur Lange Straße in Richtung Rheinstraße überqueren wollte, kollidierte sie mit einem bislang unbekannten Audi-Lenker, blieb nach bisherigen Erkenntnissen allerdings unversehrt. Der auf circa 30 Jahre alt geschätzte und schlanke Autofahrer mit kurzen, dunklen Haaren soll nach dem Zusammenstoß angehalten und sich nach dem Zustand der Heranwachsenden erkundigt haben, sei dann aber weitergefahren, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Bei dem Verursacherfahrzeug soll es sich um einen dunkeln Audi mit mutmaßlich ausländischer Zulassung und des Teilkennzeichens “DC-13” gehandelt haben. Der Fahrer soll zum Unfallzeitpunkt gegen 14:15 Uhr ein gestreiftes T-Shirt getragen haben. Am E-Scooter dürfte ein Sachschaden von etwa 200 Euro entstanden sein. Mögliche Zeugen des Unfalls oder wer Hinweise zum nun gesuchten Audi und/oder dessen Fahrer geben kann, wendet sich bitte unter der Rufnummer: 07221 680-0 an die Ermittler des Polizeireviers Baden-Baden.

/wo

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781 – 211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5266549

Polizeibericht Region Offenburg: Baden-Baden – Dunkler Audi nach Unfallflucht gesucht