Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0421 –Männer nach Einbruch gestellt–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen-Hemelingen, OT Hastedt, Suhrfeldstraße

Zeit: 10.07.2022, 06:00 Uhr

Am frühen Sonntagmorgen stellten Einsatzkräfte in Hemelingen zwei 19-jährige Heranwachsende. Zuvor hatten Zeugen einen versuchten Einbruch in eine Wohung gemeldet.

Gegen 06:00 Uhr alarmierten Zeugen über den Notruf die . Sie hatten Lärm an einem Haus in der Suhrfeldstraße gehört und anschließend zwei Unbekannte von einem Balkon springen sehen. Die umgehend eingetroffenen Einsatzkräfte stellten aufgrund der Täterbeschreibung die beiden 19-Jährigen in der Nähe. In einem Gebüsch fanden sie außerdem Einbruchswerkzeug. Die beiden Heranwachsenden wurden mit auf die Wache genommen, die Polizisten fertigten dort eine Anzeige wegen versuchten Einbruchs. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Kontakt:

Newsroom: Polizei Bremen
Rückfragen an:

Pressestelle
Bastian Demann
Telefon: 0421 362-12114
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/35235/5269867

Polizeibericht Region Bremen: Nr.: 0421 –Männer nach Einbruch gestellt–