Polizeibericht Region Jena: Strom gesucht

Jena (ots) –

Donnertagabend meldete ein Zeuge mehrere Jugendliche auf einem Baustellengelände in der Karl-Marx-Allee. Vor Ort trafen die Beamten sodann drei Jugendliche, zwischen 14 und 16 Jahren, an. Auf den Grund des Betretens der umfriedeten Baustelle angesprochen gaben diese an, Haare schneiden zu wollen. In Ermangelung an Strom suchte man die Baustelle auf. Alle Drei wurden ihren Erziehungsberechtigten übergeben. Neben ungeschnittenen Haaren erhielten sie überdies eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5279536

Polizeibericht Region Jena: Strom gesucht