Polizeibericht Region Gotha: Ermittlungen nach Unfallflucht

Friedrichroda (Landkreis Gotha) (ots) –

Am 17.07.2022 kam es gegen 12.50 Uhr auf der L1026 zwischen Friedrichroda und Schnepfenthal zu einem Verkehrsunfall. Zur Unfallzeit waren zwei Fahrradfahrer (1x männlich, 1x weiblich) in Richtung Schnepfenthal unterwegs, als ein derzeit Unbekannter die beiden mit seinem weißen PKW überholte. Hierbei hielt er offenbar aufgrund von Gegenverkehr den gebotenen seitlichen Abstand nicht ein, sodass der männliche Fahrradfahrer nach rechts zum Fahrbahnrand ausweichen musste. Hierbei kam es jedoch zur Kollision mit der Radfahrerin. Sie kam zu Fall und verletzt sich. Am Fahrrad entstand geringer Sachschaden. Die sucht nun Zeugen, die Hinweise auf das weiße Fahrzeug haben oder dessen Fahrer. Es könnte sich um einen SUV gehandelt haben. Informationen nimmt die Gothaer Polizei unter der Telefonnummer 03621-781124 (Bezugsnummer 0173228/2022) entgegen. (db)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Thüringer Polizei
Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5283562

Polizeibericht Region Gotha: Ermittlungen nach Unfallflucht

Presseportal Blaulicht