Polizeibericht Region Freiburg: Waldkirch: Randalierer und Sachbeschädigungen am Stadtrainsee – Tatverdächtige …

Freiburg (ots) –

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 28.07.2022 hatten Unbekannte in den Stadtrainsee in Waldkirch verschiedene Tische und Stühle geworfen, die von einem angrenzenden Kiosk stammen.

In der Folgenacht, 29.07.2022, gegen 1 Uhr meldeten aufmerksame Anwohner, dass im Bereich des Sees eine größere Personengruppe erneut randalieren würde. Nachdem die Örtlichkeit durch mehrere Streifenwagenbesatzungen des Polizeirevier Waldkirch verdeckt angefahren wurden, konnten neun Personen auf der Seeterrasse festgestellt und drei Tatverdächtige eindeutig identifiziert werden.

Mehrere Stühle mit abgebrochenen Stuhlbeinen konnten unter anderem auch auf dem Dach des Kiosk festgestellt werden.

Ein Randalierer hatte sich offenbar verletzt und musste mit einem Rettungswagen in eine Klinik eingeliefert werden.

Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um 15-18 Jährige aus hiesiger Region.

Die Ermittlungen des Polizeirevier Waldkirch dauern an.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5285135

Polizeibericht Region Freiburg: Waldkirch: Randalierer und Sachbeschädigungen am Stadtrainsee – Tatverdächtige …

Presseportal Blaulicht