Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim: Verbaler Streit endet in Körperverletzung – Zeugen gesucht

Mannheim (ots) –

Am Dienstagabend kurz vor 21 Uhr kamen zwei Männer am unteren Vogelstangsee ins Gespräch, woraus sich im weiteren Verlauf eine verbale Auseinandersetzung entwickelte. Der bisher unbekannte Täter ging im Verlauf des Streits schließlich auf seinen 49-jährigen Gesprächspartner mit geballten Fäusten los und versuchte nach diesem zu schlagen. Im Gerangel fielen beide Männer zu Boden, wobei die Brille des 49-Jährigen beschädigt wurde. Der Unbekannte ergriff im Anschluss die Flucht in Richtung des nahegelegenen Spielplatzes. Beschrieben wird der Flüchtige als ca. 50 Jahre, 1,65m groß mit blonden und kurzen Haaren. Das Polizeirevier Mannheim-Käfertal hat die Ermittlungen wegen versuchter Körperverletzung übernommen und sucht nun Zeugen, welche sachdienliche Angaben zu der Auseinandersetzung machen können. Diese können sich telefonisch unter 0621/71849-0 melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5288142

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim: Verbaler Streit endet in Körperverletzung – Zeugen gesucht

Presseportal Blaulicht