Polizeibericht Region Freiburg: Titisee-Neustadt: Blitzeinbruch in Juweliergeschäft – Zeugen gesucht

Freiburg (ots) –

Am Mittwoch, 03.08.22, gegen 03.20 Uhr brachen zwei bisher Unbekannte in ein Juweliergeschäft in der Seestraße in Titisee ein. Die Einbrecher durchschlugen mit einem vorher entwendeten Gabelstapler die Schaufensterscheibe des Ladengeschäfts.

Dadurch gelangten die Unbekannten in die Warenauslage hinter dem Fenster. Ob etwas entwendet wurde, kann zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht gesagt werden.

Anschließend flüchteten die beiden Täter mit einem ebenfalls entwendeten, blauen Kleinwagen.

Nach jetzigem Kenntnisstand trugen die unbekannten Täter dunkle Kleidung.

Die Kriminalpolizei Freiburg (Tel. 0761/882-2880) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Tathergang oder zur Täterschaft geben können.

ek

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Erik Kunz
Tel. 0761/882-1009
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5289666

Polizeibericht Region Freiburg: Titisee-Neustadt: Blitzeinbruch in Juweliergeschäft – Zeugen gesucht