Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Innenstadt: Dieb entwendet 96-Jähriger Uhr von Handgelenk – Zeugen gesucht!

Mannheim (ots) –

Am Donnerstag gegen 10 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter einer 96-jährigen Frau zwischen den Quadraten N1 und N2 eine hochwertige Uhr vom Handgelenk und flüchtete.

Der Täter sprach die Frau an und bat darum, ein 2-Euro-Stück zu wechseln, was die 96-Jährige jedoch verneinte.

Der Täter griff daraufhin das Handgelenk der Frau und drückte ihr die Münze in die Hand.

Währenddessen gelang es dem Unbekannten die hochwertige Damenuhr der Marke OMEGA im Wert von 2.000 Euro vom Handgelenk abzustreifen und zu flüchten.

Sofort bemerkte die Geschädigte den Diebstahl und verständigte die .

Eine Fahndung nach dem Täter verlief erfolglos.

Er wird wie folgt beschrieben: 35 – 40 Jahre alt, 185cm groß, gepflegtes Erscheinungsbild, schlank, sprach gebrochen Deutsch, trug ein Kurzarmhemd und eine Stoffhose.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-3310 beim Polizeirevier Mannheim-Oststadt zu melden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Stefan Wilhelm
Telefon: 0621 / 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5289980

Polizeibericht Region Mannheim: Mannheim-Innenstadt: Dieb entwendet 96-Jähriger Uhr von Handgelenk – Zeugen gesucht!

Presseportal Blaulicht