SAT.1: Herzstillstand! In Julia Leischiks “HAUS AM MEER” trifft Carina ihre Lebensretterin

Unterföhring (ots) –

Wie fühlt es sich an, zum ersten Mal den Menschen zu umarmen, dem man sein Leben verdankt?

Zehn Jahre nachdem Carina (35) aus Freigericht im Urlaubsflieger einen Herzstillstand überlebte, erfüllt Julia Leischik ihr in der -Dokutainment-Reihe “DAS HAUS AM MEER” diesen Herzenswunsch – am Montag, 22. August 2022, um 20:15 Uhr.

Sommer 2012: Carina sitzt im Urlaubsflieger aus Hurghada zurück nach Frankfurt am Main. Da bleibt über den Wolken ihr Herz stehen – mit 25 Jahren und mit ihrer gerade einmal 20 Monate alten Tochter auf dem Arm. Der Einsatz einer anderen Passagierin rettet ihr Leben. Carina erinnert sich nur verschwommen an eine Frauenstimme: “Wir kriegen wieder einen Puls! Der Puls kommt wieder!” Eine junge Studentin belebt sie noch im Flugzeug wieder und überzeugt die Flug-Crew zu einer Notlandung in Budapest. Dort erwacht Carina in einem Krankenhausbett: Überglücklich über ihre zweite Chance aufs Leben, jedoch ohne Anhaltspunkt, wie ihre bis heute anonyme Retterin heißt. Carina lebt heute mit einem Herzschrittmacher und wünscht sich sehnlichst, der Studentin von damals Danke zu sagen. Mit Julia Leischiks Hilfe finden die beiden im “HAUS AM MEER” zueinander.

Was Carina noch nicht weiß: Auch für ihre Retterin war die Begegnung im Urlaubsflieger eine prägende Erfahrung. Die damals 24-jährige Medizinstudentin Meike entschied sich deshalb für eine Facharztlaufbahn als Kardiologin: “Da war eine Verbindung, die man gar nicht beschreiben kann!”

Julia Leischik rührt die Begegnung der beiden Frauen zu Tränen: “Ich habe schon lange nach einem besonderen Ort gesucht, an dem wir noch mehr Menschen zusammenbringen können. Im ‘HAUS AM MEER’ wollen wir unvergessliche Momente und vor allem Überraschungen feiern!”

Presselounge (Bild- und Infomaterial): http://presse.sat1.de/JuliaLeischik

“DAS HAUS AM MEER mit Julia Leischik” (fünf Folgen) startet am Montag, 22. August 2022, um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

Das Dokutainment-Programm wird produziert von Endemol Shine Germany in Zusammenarbeit mit Rainer Laux Productions.

Kontakt:

Newsroom: SAT.1
Pressekontakt: Friederike Vees
Communications & PR
Unit News
Sports
Factual & Fiction
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1129
email: friederike.vees@seven.one

Photo Production & Editing
Laura Stephan
phone: +49 (0) 89 95 07 – 1162
email: laura.stephan@seven.one

SAT.1 – Ein Unternehmen der
Seven.One Entertainment Group

Quellenangaben

Bildquelle: Titel: Das Haus am Meer;
Staffel: 1;
Folge: 1;
Copyright: SAT.1;
Fotograf: SAT.1;
Bildredakteur: Laura Stephan;
Dateiname: 2540567.png;
Rechtehinweis: Dieses Bild darf bis eine Woche nach Ausstrahlung honorarfrei fuer redaktionelle Zwecke und nur im Rahmen der Programmankuendigung verwendet werden. Spaetere Veroeffentlichungen sind nur nach Ruecksprache und ausdruecklicher Genehmigung der Seven.One Entertainment Group GmbH moeglich. Nicht fuer EPG! Verwendung nur mit vollstaendigem Copyrightvermerk. Das Foto darf nicht veraendert, bearbeitet und nur im Ganzen verwendet werden. Es darf nicht archiviert werden. Es darf nicht an Dritte weitergeleitet werden. Aneinanderreihung/Zusammenlegung/Kopplung von Bildern zum Zweck der Erstellung von Slide-Shows o.ä. nicht gestattet; Verbindung/Einfügen/Anfügen von Werbung nicht gestattet.
Bei Fragen: foto@seven.one
Voraussetzung fuer die Verwendung dieser Programmdaten ist die Zustimmung zu den Allgemeinen Geschaeftsbedingungen der Presselounges der Sender der Seven.One Entertainment Group GmbH. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6708 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: SAT.1, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6708/5299184

SAT.1:  Herzstillstand! In Julia Leischiks “HAUS AM MEER” trifft Carina ihre Lebensretterin

Presseportal