Polizeibericht Region Osnabrück: Georgsmarienhütte: 69-Jähriger Radfahrer nach Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt

Georgsmarienhütte (ots) –

Eine 20-Jährige war am Mittwochmittag mit ihrem VW Passat auf der Straße Haseldehenen in Richtung Hagen unterwegs. Als sie beabsichtigte, nach links in den Fasanenweg einzubiegen übersah sie jedoch einen entgegenkommenden Pedelecfahrer, sodass es zu Kollision beider Fahrzeuge kam. Der 69-Jährige kam mit seinem Rad zu Fall und wurde dabei schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Zwei Ersthelferinnen kümmerten sich unmittelbar um den verletzten Mann aus Georgsmarienhütte und die aufgelöste Pkw-Fahrerin. Weiterhin setzten sie den Notruf ab. Bei Eintreffen der wurde der ansprechbare Radfahrer bereits durch den Notarzt und Rettungsdienst versorgt und anschließend in ein Krankenhaus nach Osnabrück gefahren. Die Unfallverursacherin, ebenfalls aus Georgsmarienhütte, blieb unverletzt. Ihr Wagen erlitt einige Beschädigungen an der rechten Fahrzeugseite.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5299410

Polizeibericht Region Osnabrück: Georgsmarienhütte: 69-Jähriger Radfahrer nach Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt

Presseportal Blaulicht