Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Räuberischer Diebstahl

Sömmerda (ots) –

Am 26.08.2022 wurden die Beamten zu einem Ladendiebstahl in Sömmerda gerufen.

Ein 19 Jahre junger Mann hat hier Waren im Wert von vier Euro in seine mitgeführten Sachen versteckt und wollte den Kassenbereich verlassen. Als der Ladendetektiv den Dieb daraufhin ansprechen wollte, versuchte dieser die Flucht zu ergreifen und sich dem Detektiv gewaltsam zu entziehen.

Bei der Durchsuchung seiner mitgeführten Sachen nach dem Diebesgut konnte außerdem ein Joint festgestellt werden.

Der 19 Jahre junge Mann muss nun mit mehreren Anzeigen rechnen. (mk)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5306848

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Räuberischer Diebstahl