Polizeibericht Region Freiburg: Landkreis Emmendingen – Freiamt: Unfall mit Totalschaden – Zeugen gesucht

Freiburg (ots) –

Landkreis Emmendingen – Freiamt: Am Freitagmittag, 02.09.2022, gegen 14.10 Uhr, fuhr eine 77-jährige Frau mit ihrem Maserati von Bombach in Richtung Freiamt. Im Bereich eines Waldstückes kam ihr nach eigenen Angaben in einer lang gezogenen Linkskurve ein dunkelfarbener VW Golf, besetzt mit einer männlichen Person, auf ihrer Fahrbahnseite entgegen. Durch das folgende Ausweichmanöver geriet sie ins Schleudern und kam letztlich von der Fahrbahn ab. Hier kollidierte sie frontal mit einem Baum. Glücklicherweise blieb die Fahrzeugführerin unverletzt. Der Schaden am Maserati dürfte bei circa 20.000 Euro liegen. Die sucht Zeugen des Verkehrsunfalles, welche insbesondere Hinweise auf den flüchtigen VW Golf Fahrer geben können. Polizeirevier Emmendingen, Tel. 07641/582-0.

td/RE

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Johannes Saiger
Telefon: 0761 / 882 – 1026
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5312838

Polizeibericht Region Freiburg: Landkreis Emmendingen – Freiamt: Unfall mit Totalschaden – Zeugen gesucht