Polizeibericht Region Gotha: Verkehrsunfall mit LKW

Behringen (Wartburgkreis) (ots) –

Gestern, gegen 13.05 Uhr befuhren ein 74-jähriger Fahrer eines Suzuki sowie eine 57-jährige Fahrerin eines Skoda hintereinander die L1029 von Richtung Friedrichswerth in Richtung Behringen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 42 Jahre alter Fahrer eines LKW in entgegengesetzte Richtung, als plötzlich in einer Rechtskurve der Anhänger seines Gespanns ins Schleudern geriet und quer auf der Straße zum Stehen kam. Der 74-jährige Fahrer des Suzuki kollidierte mit dem rutschenden Anhänger und dieser streifte wiederrum den Skoda der 57-Jährigen. Die 67-jährige Beifahrerin des 74-Jährigen wurde bei dem Unfall leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Am Suzuki entstand Totalschaden, dieser wurde abgeschleppt. Der Skoda blieb fahrbereit. Die Straße war zeitweise voll gesperrt. (jd)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03621-781503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5317015

Polizeibericht Region Gotha: Verkehrsunfall mit LKW

Presseportal Blaulicht