Polizeibericht Region Freiburg: Landkreis Waldshut

Albbruck (ots) –

Am Freitag, 09.09.2022 wurde eine 74-jährige Frau aus Albbruck als vermisst gemeldet. Es ist nicht auszuschließen, dass sich die Frau in einer hilflosen Lage befindet. Fahndungsmaßnahmen der führten bislang nicht zum Auffinden der Frau.

Ein Lichtbild der Frau ist auf der Fahndungsseite der Polizei Baden-Württemberg unter folgendem Link abrufbar:

https://fahndung.polizei-.de/tracing/albbruck-vermisstenfahndung/

Die Frau wird wie folgt beschrieben: etwa 1,60 Meter groß, sehr schlanke Statur, schulterlange graue Haare, körperlich in guter Verfassung, gut zu Fuß. Über die aktuell getragene Kleidung der Vermissten ist derzeit nichts bekannt.

Wer hat die Frau gesehen oder kann weitere Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben? Die Kriminalpolizei bittet unter der Rufnummer 07761 934 500 um Hinweise.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Telefon: 0761 882-1016
A.Faller
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5317784

Polizeibericht Region Freiburg: Landkreis Waldshut

Presseportal Blaulicht