Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald – Pfaffenweiler: Verkehrsunfall mit mehreren …

Freiburg:

Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald – Pfaffenweiler: Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten kam es am Donnerstag, 11.04.2024, gegen 18:30 Uhr auf der Landesstraße 125 von Pfaffenweiler in Richtung Ebringen. Nach derzeitigem Kenntnisstand musste ein 27-jähriger Audi-Fahrer, welcher die L 125 in nördliche Richtung befuhr, verkehrsbedingt abbremsen. Die dahinter fahrende 32-jährige Toyota-Fahrerin erkannte dies zu spät und versuchte eine Kollision zu vermeiden, indem sie ihr Fahrzeug nach links lenkte. Sie kollidierte dadurch sowohl mit einem entgegenkommenden Mini als auch mit dem vorausfahrenden Audi. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 6.000 EUR, die 19-jährige Mini-Fahrerin wurde leicht verletzt. Während der Unfallaufnahme musste die L 125 kurzzeitig vollgesperrt werden.

Roblox Fornite
Bitte liken und
Kanal Abonnieren. LG

js

Kontakt

Newsroom:
Rückfragen an:


Johannes Saiger
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 – 1012
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5756035

Blaulicht Polizei Bericht Freiburg: Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald – Pfaffenweiler: Verkehrsunfall mit mehreren …

×