Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Zigarettendiebe im Landkreis Sömmerda unterwegs

Landkreis Sömmerda (ots) –

In der Nacht vom 09.09., 22:55 auf den 10.09.22, 01:00 beschädigten unbekannte Täter insgesamt drei Zigarettenautomaten in den Ortschaften Haßleben, Günstedt und Dielsdorf. Hierzu führten sie in die Automaten Böller ein, wodurch diese komplett zerstört wurden. Durch die Detonationen wurden teilweise Anwohner wach, welche die informierten. Durch Zeugenhinweise wurde polizeilich bekannt, dass zwei männliche Täter zusammen agierten und mit einem weißen, bzw. silberfarbenen Pkw flüchteten. Trotz eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnten die Täter nicht ermittelt werden. Die Kriminalpolizei sicherte vor Ort Spuren. Inwieweit die Täter Bargeld und Zigaretten entwenden konnten, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von 5500,- EUR. (FR)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5318004

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Zigarettendiebe im Landkreis Sömmerda unterwegs

Presseportal Blaulicht