Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Kommissar Zufall im Dienst

Erfurt (ots) –

Am Samstagnachmittag wurde eine 34-jährige Frau dabei beobachtet, wie sie einen randvoll gefüllten Einkaufswagen aus einem Supermarkt im Erfurter Norden entwendete. Die hinzugerufenen Polizeibeamten konnten die Identität der Frau vor Ort nicht zweifelsfrei klären, weshalb diese die Beamten zur Dienststelle begleiten musste. Hier gab gerade ein Taxifahrer eine Anzeige über eine Fahrgästin auf, welche das Taxi nutzte, aber vor dem Bezahlen die Flucht antrat.

Durch Zufall begegneten sich Taxifahrer und Dame. Sofort erkannte der Taxifahrer seine vermisste Fahrgästin wieder. Die junge Frau erwarten nun mehrere Ermittlungsverfahren. ()

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

Thüringer

Inspektionsdienst Nord
Telefon: 0361 7840 0
E-Mail: dgl.lpi.erfurt.id-nord@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5318232

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Kommissar Zufall im Dienst

Presseportal Blaulicht