Polizeibericht Region Nordhausen: Nicht nur mit Haftbefehl gesucht.

Nordhausen (ots) –

Am Samstag waren die Beamten des Inspektionsdienst Nordhausen in der Erfurter Straße in Nordhausen im Einsatz. Bei der Überprüfung an der Einsatzadresse, wurde der Wohnungsinhaber angetroffen.

Bei der Personalienüberprüfung wurde festgestellt, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. Zur weiteren Klärung wurde die Person der Dienststelle zugeführt. Aus Eigensicherunggründen erfolgte zuvor eine Durchsuchung der männlichen Person, welches zum Auffinden einer geringen Menge an Betäubungsmittel führte. Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Wegen des offenen Haftbefehls musste der Gesuchte im Nachgang noch der zuständigen Justizvollzugsanstalt überstellt werden.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Inspektionsdienst Nordhausen
Telefon: 03631 960
E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5318273

Polizeibericht Region Nordhausen: Nicht nur mit Haftbefehl gesucht.

Presseportal Blaulicht