Polizeibericht Region Suhl: Abgelegtes Fahrrad

Heßberg/Hildburghausen (ots) –

Montagmittag informierte eine Bürgerin die über den Fund eines Fahrrades am Ortsausgang Heßberg in Richtung Hildburghausen. Laut Zeugin steig zuvor eine männliche, scheinbar alkoholisierte Person vom Rad ab, legte das Gefährt in den Straßengraben und lief anschließend in Richtung Hildburghausen. Die alarmierte Polizeistreife konnte keine Person antreffen, stellte das Fahrrad jedoch fest und nahm es zur Eigentumssicherung mit auf die Dienststelle. Bis zum 21.09.2022 kann das Fahrrad bei der Hildburghäuser Polizei abgeholt werden. Anschließend wird es zuständigkeitshalber an das Fundbüro der Stadt übergeben.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5319702

Polizeibericht Region Suhl: Abgelegtes Fahrrad

Presseportal Blaulicht