Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Imbisswagen heimgesucht

Erfurt (ots) –

Innerhalb von vier Tagen suchten Einbrecher am Erfurter Wiesenhügel einen Imbisswagen gleich zweimal auf. In beiden Fällen brachen die Unbekannten die Dachluke des Wagens auf und stiegen in den Imbiss. Dabei richteten sie Sachschaden von etwa 600 Euro an. Die Täter hatten offensichtlich knurrende Mägen und keine leeren Geldbeutel. Statt Bargeld ließen sie in dem Imbisswagen Softgetränke, Nudeln und Chilisoße im Wert von 30 Euro mitgehen. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5320369

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Imbisswagen heimgesucht

Presseportal Blaulicht