Polizeibericht Region Osnabrück: Quakenbrück: Einbruch in Gemeinschaftspraxis – Verdächtiger ermittelt

Quakenbrück (ots) –

Bezug zur Pressemeldung “Quakenbrück: Einbruch in Gemeinschaftspraxis – sucht Zeugen” vom 31.08.2022 – 14:44 Uhr ( https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5310019 ).

Den Einbruch in eine Gemeinschaftspraxis an der Wohldstraße konnte nun die Polizei in Bersenbrück aufklären, die Tat wird einem 35-jährigen Quakenbrücker zur Last gelegt. “Kommissar Zufall” unterstützte tatkräftig bei den Ermittlungen.

Anfang September erregte der 35-Jährige mit einer Verkehrsunfallflucht in der Straße Schiphorst die Aufmerksamkeit der Polizei. Durch Zeugenaussagen und Ermittlungen ergab sich bald ein Tatverdacht gegen den Mann. In seiner Wohnung konnte der Gesuchte festgenommen werden, er hatte die Unfallflucht mit einem Motorroller unter Alkoholeinfluss und ohne Führerschein begangen. Bei der Durchsuchung stießen die Beamten auf umfangreiches Beweismaterial und Diebesgut, welches eindeutig dem Einbruch in die Gemeinschaftspraxis zuzuordnen war.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2071
Mobil: 0152/09399168
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5320782

Polizeibericht Region Osnabrück: Quakenbrück: Einbruch in Gemeinschaftspraxis – Verdächtiger ermittelt

Presseportal Blaulicht