Polizeibericht Region Suhl: Vorfahrt nicht beachtet

Veilsdorf (ots) –

Der Fahrer eines Kleintransporters Fiat IVECO befuhr am 13.09.2022 gegen 11:35 Uhr die Kleine Gasse in Eisfeld und wollte auf die Breite Straße auffahren. Dabei übersah er den auf der vorfahrtsberechtigten Straße befindlichen PKW Opel. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Dabei wurde die 62-jährige Opelfahrerin leicht verletzt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der Kleintransporter wurde durch die Wucht des Aufpralls noch gegen die Hauswand eines Wohnhauses gedrückt und beschädigte das Fallrohr der Dachrinne. Der Gesamtschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden, da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Auch die Feuerwehr war zum Abbinden von Betriebsflüssigkeiten im Einsatz.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Hildburghausen
Telefon: 03685 778 0
E-Mail: sf.pi.hildburghausen@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5320795

Polizeibericht Region Suhl: Vorfahrt nicht beachtet