Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Ungewöhnliche Beute

Landkreis Sömmerda (ots) –

Da staunten selbst erfahrene Beamte nicht schlecht, als sie am Mittwoch zum Milchhof nach Andisleben gerufen wurden. Dort hatten es Einbrecher auf ein sogenanntes Milchtaxi vom Typ 4.0 MTX 150 abgesehen. Das ca. 150 bis 200 kg schwere Gerät, was zur automatischen Kälberfütterung verwendet wird, wurde aus der Milchküche des Kälberstalls gestohlen. Wie die Täter in den Raum gelangten, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Das Milchtaxi hat einen Wert von 7.000 Euro. Was die Diebe mit dieser ungewöhnlichen Beute vorhaben, ist noch völlig unklar. Wer hat das Milchtaxi seit seinem Verschwinden gesehen? Wo wurde es möglicherweise zum Verkauf angeboten? Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Sömmerda (03634/336-0) unter Angabe der Vorgangsnummer 0228175 entgegen. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Bildquelle: Vergleichsbild Milchtaxi
Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5321944

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Ungewöhnliche Beute

Presseportal Blaulicht