Polizeibericht Region Freiburg: LKr. Breisgau-Hochschwarzwald, Merdingen Dieseldiebstahl vereitelt – Täter festgenommen

Freiburg (ots) –

Nach Alarmierung, dass sich eine unbekannte Person unberechtigt auf dem Betriebsgelände einer Firma am Merdinger Steinbruch aufhalte, wurde die Örtlichkeit umgehend am 16.09.2022, gg. 01.40 Uhr, durch Polizeibeamte angefahren.

Bei einer Nachschau auf dem Gelände wurden mehrere gefüllte Dieselkanister aufgefunden, die zuvor mutmaßlich mit Kraftstoff aus sich dort befindlichen Arbeitsmaschinen befüllt und zum Abtransport bereitgestellt waren.

Aufgrund der hartnäckigen Nachschau der eingesetzten Polizisten, wurde auf dem Betriebsgelände in einem kaum zugänglichen Versteck eine Person aufgegriffen, die für den versuchten Dieseldiebstahl in Frage kommen dürfte.

Der 24-jährige Mann, rumänischer Staatsangehörigkeit, wurde festgenommen.

Das Polizeirevier Breisach hat die Ermittlungen aufgenommen.

sk

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stefan Kraus
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882-1012
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5322830

Polizeibericht Region Freiburg: LKr. Breisgau-Hochschwarzwald, Merdingen Dieseldiebstahl vereitelt – Täter festgenommen