Polizeibericht Region Jena: Berauscht unterwegs

Weimar (ots) –

Am Freitagnachmittag meldete ein Zeuge, dass ein 30-jähriger Fahrzeugführer die Aralallee in Mellingen befuhr, anschließend anhielt und scheinbar stark alkoholisiert ist. Die eingesetzten Beamten konnten bei ihm einen Atemalkoholwert von 1,21 Promille feststellten. Zudem war er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Eine Blutentnahme wurde veranlasst.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5323332

Polizeibericht Region Jena: Berauscht unterwegs