Polizeibericht Region Jena: Drogenfund bei Realisierung Haftbefehl

Weimar (ots) –

Am Freitagvormittag prüften die Beamten die Wohnanschrift eines 34-Jährigen in der Ettersburger Straße, da gegen ihn ein Vollstreckungshaftbefehl vorlag. Er konnte angetroffen werden und die erforderliche Geldstrafe bezahlen, um die anstehende Haft abzuwenden. In der Wohnung konnten größere Mengen Betäubungsmittel festgestellt werden, welche auf Handel mit Betäubungsmitteln hinwiesen. Diese wurden beschlagnahmt und eine entsprechende Anzeige gefertigt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Weimar
Telefon: 03643 8820
E-Mail: dgl.pi.weimar@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5323322

Polizeibericht Region Jena: Drogenfund bei Realisierung Haftbefehl

Presseportal Blaulicht