Polizeibericht Region Nordhausen: Betrunken auf dem Rad unterwegs

Nordhausen (ots) –

Samstagnacht fiel der in der Sangerhäuser Straße in Nordhausen ein betrunkener Radfahrer auf. Der Mann war, auch wenn er es selbst nicht richtig glauben wollte, mit einem Atemalkoholwert von mehr als 2,3 Promille unterwegs. Der 38 Jahre alte Nordhäuser wurde zur Blutentnahme ins Krankenhaus verbracht. Erst das Ergebnis der Blutuntersuchung wird Aufschluss über den tatsächlichen Grad der Alkoholisierung des Mannes geben. Das Fahrradfahren wurde ihm aber zunächst für die Nacht untersagt.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer Polizei

Inspektionsdienst Nordhausen
Telefon: 03631 960
E-Mail: lpi.nordhausen.dsl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5323344

Polizeibericht Region Nordhausen: Betrunken auf dem Rad unterwegs

Presseportal Blaulicht