Polizeibericht Region Gera: Pkw-Diebstahl misslang – KPI sucht Zeugen

Altenburg (ots) –

Meuselwitz: Den versuchten Diebstahl seines Fahrzeuges, einem Audi R5, meldete am vergangenem Wochenende der 39-Jährige Eigentümer der Altenburger .

Wie sich herausstellte versuchten sich die Diebe zwischen dem 16.09.2022 (gg. 15:00 Uhr) und dem 17.09.2022 (gg. 09:00 Uhr) durch Manipulation am Türschloss Zugang zum Fahrzeug, welches in der Weinberstraße abgestellt war, zu verschaffen.

Aufgrund der ausgelösten elektrischen Wegfahrsperre misslang ihr Vorhaben, so dass sie unerkannt flüchteten.

Bereits Ende 2021 bzw. Anfang 2022 hielten sich unbekannte Fahrzeugdiebe im Altenburger Raum auf, wobei mehrere Fahrzeugdiebstähle tatsächlich gelangen. (LPI Gera berichtete)

Die Kripo Gera bzw. Altenburg ermittelt zum Tatgeschehen und sucht nach Zeugen. Haben Sie im genannten Tatzeitraum auffällige Personenbewegungen wahrgenommen? Können Sie Hinweise zur den Täter bzw. der Tat geben? Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 0365 / 8234-1465 bei der KPI Gera zu melden. (RK)

Kontakt:

Newsroom:
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503 / -1504
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/5324080

Polizeibericht Region Gera: Pkw-Diebstahl misslang – KPI sucht Zeugen

Presseportal Blaulicht