Polizeibericht Region Offenburg: Neuried – Lkw kippt im Kreisverkehr

Neuried (ots) –

Am Mittwochnachmittag, gegen 16:00 Uhr, befuhr der Fahrer eines Lkw mit Anhänger die L 98 von Offenburg kommend in Richtung Goldscheuer. Das Gespann war mit 20 Tonnen Metallschrott beladen. Beim Einfahren in den Kreisverkehr L 98/Kraftwerkstraße/Eschauer Allee verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, dieses kippte rechtsseitig um. Während das Zugfahrzeug auf der Seite zum Liegen kam, blieb der Anhänger auf den Rädern stehen. Der Fahrer wurde leicht verletzt und stand unter Einfluss von Alkohol. Die Fahrbahn wurde teils gesperrt. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens kann derzeit noch keine Aussage getroffen werden. Der Verkehrsdienst Offenburg hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

/EJA

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-210
E-Mail: offenburg.pp@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5326729

Polizeibericht Region Offenburg: Neuried – Lkw kippt im Kreisverkehr

Presseportal Blaulicht