Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Erfolgreicher Trickbetrug

Erfurt (ots) –

Zwei Trickbetrüger schlugen Donnerstagnachmittag erfolgreich in Erfurt zu und brachten eine Seniorin um ihre Ersparnisse. Als eine 83-jährige Frau zu ihrer Wohnung im Ortsteil Johannesplatz kam, wurde sie von zwei Männern angesprochen und darum gebeten, ins Haus gelassen zu werden. Scheinbar zufällig warteten die Täter dann vor der Wohnung der Geschädigten. Schließlich gaben sie sich als vermeintliche Polizeibeamte aus und brachten sie dazu, ihre Ersparnisse offenzulegen. Durch ein Ablenkungsmanöver gelang es den Betrügern, der Dame 12.000 Euro zu stehlen. (DS)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5327914

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Erfolgreicher Trickbetrug

Presseportal Blaulicht