Polizeibericht Region Mannheim: Ketsch: Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen – Zeugen gesucht!

Ketsch (ots) –

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag zwischen 22.30 Uhr und 00.00 Uhr wurden in der Thüringer Straße mehrere Fahrzeuge aufgebrochen und Gegenstände aus dem Innenraum entwendet. Der bislang unbekannte Täter drang hierzu in ein umzäuntes Gelände ein und machte sich an drei hier abgestellten Fahrzeugen zu schaffen. Der oder die Unbekannte schlug die Scheiben ein und durchwühlte den Innenraum der Fahrzeuge. Hierbei wurden mehrere hochwertige Werkzeuge sowie IT Gegenstände entwendet.

Die genaue Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten sich mit dem Polizeiposten Ketsch in Verbindung zu setzen unter: 06202-61696.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Mannheim
Rückfragen an:


Nicole Silberzahn
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/5328227

Polizeibericht Region Mannheim: Ketsch: Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen – Zeugen gesucht!

Presseportal Blaulicht