Cornelsen Verlag: Sachsen-Anhalt setzt beim digitalen Lernen auf Cornelsen

Berlin/Magdeburg (ots) –

Sachsen-Anhalt setzt bei der digitalen künftig gleich doppelt auf Cornelsen und hat sowohl eine Landeslizenz für Leseo als auch für Diagnose und Fördern mit einer Laufzeit von drei bzw. einem Jahr erworben. Damit können die Schülerinnen und Schüler in Sachsen-Anhalt von der Grundschule bis zu den weiterführenden Schulformen von digitalen Bildungslösungen profitieren, die mehr individuellen Lernerfolg ermöglichen.

“Wir freuen uns in Sachsen-Anhalt sehr über das große Vertrauen in unsere Lernlösungen”, so Sylke Voß, Cornelsens Vertriebsleiterin für das Vertriebsgebiet Ost. “Wir werden den Schulen dabei beratend zur Seite stehen und dafür sorgen, dass sie unsere Tools schnell und reibungslos im Unterricht und zuhause einsetzen können. Somit wollen wir Lernende und Lehrende unterstützen und Individualität fördern.”

Leseo ist die digitale Leseförderung von Cornelsen für die Grundschule. Die digitale Anwendung bietet eine Online-Bibliothek mit mehr als 170 Erzähltexten, Sachtexten und Märchen auf fünf Lesestufen und ist mit PC, Tablet und Smartphone nutzbar. Zu den Texten gibt es für die Schülerinnen und Schüler vielfältige Aufgabenformate, die selbstständig in der oder zu Hause bearbeitet werden können. Die Lehrerinnen und Lehrer behalten dabei mit der Online-Diagnose die individuelle Lernentwicklung stets im Blick.

Diagnose und Fördern ist die digitale Lösung von Cornelsen für Lernstandserhebungen und passgenaue Fördermaßnahmen.Die mit dem Comenius EduMedia Siegel 2022 für didaktische und mediale Qualität ausgezeichnete digitale Anwendung bietet zum Schuljahresstart 2022/2023 voll aufeinander abgestimmte Online-Diagnosen, Lernstandsübersichten und tausende individuelle Lernmaterialien auf verschiedenen Niveaustufen. So werden den Schülerinnen und Schülern adaptive Lernwege für individuellen Lernerfolg ermöglicht, während die Lehrkräfte einen genauen Überblick zum Lernstand der Klasse erhalten.

Alle Infos zum Leistungsumfang, Lizenzen und Ansprechpartnern unter:

Online-Diagnose | Cornelsen (https://www.cornelsen.de/digital/online-diagnose/?campaign=banner/PR/2022)

Leseo | Cornelsen (https://www.cornelsen.de/digital/online-diagnose/?campaign=banner/PR/2022)

Sachsen-Anhalt | Cornelsen (https://www.cornelsen.de/digital/online-diagnose/?campaign=banner/PR/2022)

Über Cornelsen

Der Cornelsen zählt zu den führenden Anbietern von Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Seit über 75 Jahren lehren und lernen Menschen mit Materialien und Konzepten von Cornelsen. Mit flexiblen, modernen und multimedialen Lösungen ermöglicht es Cornelsen, individuelle Potenziale zu entfalten – von der frühen Kindheit über die Schule bis ins Erwachsenen- und Berufsleben. Dabei übernimmt das Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung und setzt auf eine exzellente Verbindung von Didaktik, Inhalten und Technologie.

cornelsen.de

Kontakt:

Newsroom: Cornelsen Verlag
Pressekontakt: Florian Lange-Schindler
+49 30 897 85-591
Florian.Lange-Schindler@cornelsen.de
cornelsen.de/presse

Quellenangaben

Bildquelle: Sachsen-Anhalt setzt beim digitalen Lernen auf Cornelsen. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/126312 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/126312/5332959

Cornelsen Verlag:  Sachsen-Anhalt setzt beim digitalen Lernen auf Cornelsen

Presseportal