Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen: Männer ab 70: Raus aus der Einsamkeit

Baierbrunn (ots) –

Jenseits der 70 ist alles vorbei? Dass ältere Single- häufig zurückgezogen leben, geht auch auf ihre Prägung zurück. Viele scheuen sich davor, bei Einsamkeit Unterstützung zu suchen und glauben, dass sie ihr Leben schon hinter sich haben. Das ist natürlich ein Irrtum, denn die Menschen werden immer älter: Mehr als sechs Millionen über 80-Jährige leben laut Statistischem Bundesamt derzeit in Deutschland. Bis 2050 wird ihre Zahl voraussichtlich nochmals um mehr als die Hälfte steigen. Darunter zunehmend mehr Männer, die im letzten Lebensabschnitt noch ein Drittel ihres Lebens vor sich haben. “Unsere Vorstellungen über das Leben im Alter müssen sich ändern”, mahnt daher Alterswissenschaftlerin Dr. Miranda Leontowitsch von der Goethe-Universität Frankfurt, im Apothekenmagazin “ ”.

Zu den eigenen Gefühlen stehen

Der Weg aus der Einsamkeit gelingt, wenn Männer lernen, zu ihren Gefühlen zu stehen und erkennen, dass sie eigentlich in Kontakt mit anderen Menschen leben möchten. Gemeinschaft funktioniert jedoch nicht auf Knopfdruck. Schon gar nicht, wenn man das Zusammensein mit anderen ein Stück weit verlernt hat. Die ersten Schritte aus der Einsamkeit dürfen daher ruhig kleine Schritte sein: Bei einem Vortrag sitzt man unter Menschen, hört aber nur zu. Beim Nordic-Walking-Kurs ist man unter anderen, muss aber nicht sein Innerstes öffnen. Man kann sich einfach auf die Bewegung konzentrieren.

Viele Möglichkeiten, um neue Kontakte zu finden

Auch Volkshochschulen, Gemeinden, Krankenkassen oder Vereine haben spezielle Angebote für Ältere. In zahlreichen Städten wurden sogenannte Besuchs-Tandems ins Leben gerufen. Ehrenamtliche Helfer kommen regelmäßig vorbei, einfach um Gesellschaft zu leisten – nach dem Motto “Gemeinsam statt einsam”. Auch in Mehrgenerationenhäusern gibt es die Möglichkeit, wieder mehr Kontakte zu finden. Über den gemeinsamen Austausch kann viel entstehen – von neuen Freundschaften, Interessen, einem Wohnungswechsel bis hin zu einer neuen Partnerschaft.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Das Apothekenmagazin “Senioren Ratgeber” 10/2022 liegt aktuell in den meisten Apotheken aus. Viele weitere interessante Gesundheits-News gibt es unter https://www.senioren-ratgeber.de sowie auf Facebook (https://www.facebook.com/seniorenratgeberDE/).

Kontakt:

Newsroom: Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen
Pressekontakt: Katharina Neff-Neudert
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 089/744 33-360
E-Mail: presse@wubv.de
www.wortundbildverlag.de
https://www.facebook.com/wortundbildverlag

Quellenangaben

Bildquelle: “Titelbild Senioren Ratgeber Oktober 2022” Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke bis zum 30.09.2025 zulässig, darf jedoch nur als Teil der Meldung “Männer ab 70: Raus aus der Einsamkeit” und mit vollständigem Bildrechtehinweis veröffentlicht werden. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/52678 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/52678/5336676

Wort & Bild Verlag – Gesundheitsmeldungen:  Männer ab 70: Raus aus der Einsamkeit

Presseportal